Evangelische Grundschule Gotha

zurück zur Übersicht

Deutscher Meister im Straßensoccer
Die Weißen Wölfe stiften ihren Pokal

Am Montag, 14.09.2015, hatten wir im Morgenkreis Besuch von vier ehemaligen Schülern. Noch vor den Sommerferien gingen sie in die vierte Klasse der Evangelischen Grundschule. Malte Fiedler, Leo Brenner, Lenni  Kunzewitsch und Noah Rechenbach kamen in voller Fußballmontur und brachten einen riesigen Pokal mit.

DSC_0892DSC_0904

Die vier fußballbegeisterten Spieler gründeten im letzten Jahr die Mannschaft „Die weißen Wölfe“ und nahmen so an der Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2015 teil.

Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour stellt Deutschlands größtes und erfolgreichstes Straßenfußballprojekt, sowohl im sportlichen als auch im sozialen Bereich seit nunmehr 15 Jahren dar. Im Jahr 2015 haben die Veranstalter unter dem Motto „Wir leben Fairplay“ aufgezeigt, welch wichtigen Bestandteil der respektvolle und faire Umgang für die eigene, persönliche Entwicklung darstellt. Seit März 2015 tourt die Deutsche Soccer Liga mit ihren Kooperationspartnern der Sparkasse und dem Bundesprogramm Integration durch Sport durch sechs Bundesländer. Und auch in diesem Jahr wurde ein weiterer Teilnehmerrekord erreicht. 15.922 TeilnehmerInnen nahmen teil an den Vorrunden der Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2015. Im Duell Drei gegen Drei spielten über 3.000 Teams in den Altersklassen 6-10 Jahre, 11-13 Jahre, 14-17 Jahre und über 18 Jahre (jeweils männlich und weiblich) die sportlich besten und fairsten Mannschaften aus, die sich zum Bundesfinale in Prora gegenüber stehen.

Pora 2015 350

Unsere Weißen Wölfe konnten sich in allen Runden als Sieger beweisen! Herzlichen Glückwunsch!

Ihren errungenen Pokal stifteten sie ihrer Grundschule. Vielen Herzlichen Dank. Wir werden ihn in Ehren halten, damit sich auch andere Kinder von den sportlichen Vorbildern begeistern lassen.

Susanne Fiedler, Schulleiterin