Evangelische Grundschule Gotha

zurück zur Übersicht

Tagesfahrt der Rehe und Pandas zur Arche Nebra

Die Viertklässler der Pandas berichten gemeinsam:

Wir sind mit dem Bus von Gotha bis nach Nebra gefahren. Dann sind wir zur Arche gelaufen. Dort hat uns eine sehr nette Frau begrüßt. Mit ihr sind wir in den Wald gegangen. Gemeinsam haben wir die Gegend und besonders den Wald erkundet. 2 Waldmistkäfer haben wir auf der Strecke gesehen und verschiedene Bäume bestimmt. Dann sind wir zu einer Hütte gelaufen. Dort wurden leider 2 Kinder und die Gästeführerin von den Wespen gestochen. Im zweiten Abschnitt des Ausflugs gefiel uns das Gießen einer eigenen Himmelsscheibe aus Schokolade. Das Planetarium und die Geschichte der Entdeckung der Himmelsscheibe waren auch sehr interessant. Die Himmelsscheibe besteht aus Bronze. Sie ist mit Gold verziert, welches als Sonne, Mond und Sterne dargestellt war. Sie wanderte von Besitzer zu Besitzer und bei manchen wurde sie verfeinert. Sie birgt viele Geheimnisse, die alle etwas mit dem Jahr zu tun haben. Im Planetarium sahen wir uns einen Film an, in dem uns alles erklärt wurde. Alles war sehr spannend. Danach haben wir unsere Himmelsscheiben noch verziert. Außerdem haben wir ein Puppentheater angesehen. Es war toll.

IMG_7146IMG_7156IMG_7162IMG_7166IMG_7180IMG_7183IMG_7191IMG_7192IMG_7199